2008 Rosen fuer Madame

Infos

von Marianne Pfister /  Regie: Peter Widmer

 

Die Aufführungen 

Premiere Samstag 1.3.2008 im Propsteikeller Klingnau

Spieldaten 7./8./14./15./26./28./29. März 2008

Vorverkauf ab Freitag 15.2.2008 bei
Susanna Dähler, Bluemechnopf, Klingnau
Telefon 056 245 53 57
Montag - Freitag 16:00 - 18:00 Uhr


 

Die Personen

Darsteller Amandine Andrea Egli
  Fanny Marlen Spatny
  Louise Marisa Binder
  Anouchka Mariana Born
Julia Born
  Charles-Henri Maurignac Marcel Erni
  Hervé Duramont Fabio Rota
  Bernard Hansruedi Born
  Pablo Ramirez Heinz Baumgartner
  Roger Luca Madonia
  James Laneborough Lukas Erne

Bühnenbau Martin Geiger
Bühnenbild Marianne Pfister
Peter Widmer
Theaterbeiz Jutta Hauenstein
Brigitte Bruderer
Max Bruderer
Dekoration Heidi-Pina Wiss
Marianne Pfister
Kostüme Bettina Geiger
Requisiten Mariana Born
Maske Caroline Mock
Gisela Keller
Frisuren Brigitte Vogel
Licht / Technik Martin Geiger
Programmgestaltung Tanja Erni
www.kreaga.ch
Werbung Heinz Baumgartner
Lukas Erne
Leo Erne
Abendkasse Ursula Born
Bettina Geiger
Produktionsleitung Edith Steiner
Regie Peter Widmer

 

 

Das Stück

Charles-Henri Maurignac, strenger und konservativer Notar, lädt traditionsgemäss jeden Mittwoch Freunde, Kollegen und manchmal auch Klienten zum Abendessen bei ihm zuhause ein. Es ist ihm nicht bewusst, wie sehr er seine Frau vernachlässigt. Doch auf einmal stellt er fest, dass ein Gast mit seiner Ehefrau besonders auffällig liebäugelt. Charles-Henri verdächtigt zudem noch zwei weitere Gäste des Mittwochabend-Dinners, sein bester Freund und ein neuer Klient, seiner Frau den Hof zu machen. Da er nun misstrauisch und eifersüchtig geworden ist, findet er einen Trick, um die Verehrer zu entmutigen.
“Rosen für Madame” ist eine leichte Komödie im klassischen französischen Boulevard-Stil.

  ag und Samstag jeweils 19.30 Uhr
Sonntag jeweils 15.00 Uhr